Presse

Berliner Zeitung
Diese »Antigone« in den Sophiensælen ist eine unbedingt sehenswerte Produktion…. ein so lebendiger und spannender Opernabend wie dieser steht in Berlin derzeit für sich. …Die großrhythmische Übersicht ist souverän und das Orchesterspiel makellos.

taz
Eine Verführung zur Gattung Oper. Der Einfallsreichtum lauert in allen Ecken der Inszenierung.

tip Berlin
Dank kluger Brüche, des hohen musikalischen und schauspielerischen Niveaus und des bestens aufgelegten Orchesters unter der Leitung von Vicente Larrañaga wird diese zeitnahe »Antigone« nie eindimensional.

Berliner Morgenpost
Hervorragende Sänger und Instrumentalisten machen die Oper zum klangsinnlichen Erlebnis.

Rheinischer Merkur
Novoflot spielen mit dem Pathos der Oper und hinterfragen sie mit Witz und Ironie. … eine komplexe Gleichzeitigkeit von hohem musikalischen Opernniveau und völlig opernuntypischen Szenen.

Jahrbuch TheaterHeute 2004
Nominierung von Sven Holm zum Nachwuchskünstler des Jahres